Bootsbau Rolf Krüger
bootsbau_rolf_krueger
Wenn Sie hier keine Flash Animation von Bootsbau Rolf Krüger, dem Bootsbauer bei dem sich alles um Schiffe, Yachten, Motorboote, Boote, Ausrüstung, Segeln, Meer, Teakdecks, Möbel, Refit, Bootspflege und Tischlerarbeiten geht, dann können Sie sich hier den aktuellen Player laden.

Jedes Jahr wird das Schiff ein bisschen besser.

Restaurierung

Ja, so ist das, wenn man aktiv segelt oder mit dem Motorboot die Küsten und Meere erkundet: immer gibt's auch Bruch. Bedingt durch Verschleiß, Schlechtwetter oder Havarie braucht es dann schneller Hilfe vom umfassend erfahrenen Bootsbauer. Egal ob moderne Kohlefaserstoffe, GFK oder Holz. Ob Außenhaut, Aufbauten, Einbauten, und natürlich Masten. Auch Reparaturen am Rigg oder der Ruderanlage gehören bei uns zum Tagesgeschäft....mehr

Durch unsere gute Portion Erfahrung kommen einfach ein paar mehr Ideen, um den Originalzustand oder gerne auch den "besser-als Original" herbeizuführen. Bootsbau Rolf Krüger kümmert sich um Ihr Schiff so, als wenn es sein eigenes wäre. Viele der langjährigen Kunden sagen: "Jedes Jahr wird mein Schiff ein bisschen besser". Und das ist für uns die Bestätigung, dass eine Reparatur eben mehr sein kann, als nur die Instandsetzung einzelner Komponenten.

Denken wir zu viel nach, wenn wir überlegen, wie es das nächste Mal eben nicht zu Bruch geht? Nein, wir machen konsequent das, was wir besser können als andere. Und da wo man Spezialisten braucht - Segelmacher oder Elektroniker zum Beispiel, wissen wir immer, wen wir da am besten ansprechen. Genau so verhalten wir uns gegenüber Auftraggebern, die uns ihre Flotte anvertrauen. Hier zählt Effizienz, zeitwertgerechte und kostengünstige Wartung, damit der Wassersport mit Sicherheit stets Freude macht.

Rolf Krüger erklärt es einem Freund:
Beste Lackierarbeiten sind notwendig und zahlen sich aus.

Lackierarbeiten

Krüger: "Am Ende liegt das Schiff am Steg und die Sonne am Wasser offenbart jedes noch so kleine Detail. Glatte ebene Oberflächen, saubere Kanten, perfekter Glanz....mehr

Was Deinem Auge da Freude macht, schützt das Holz vor den gemeinen Feinden: Wasser, Salz und UV-Strahlung. Und eine wirklich gute Lackierung schützt sogar vor mechanischen Einflüssen - und sei es nur an der Stelle, wo Deine Kinder immer längslaufen, um an Land zu springen".

Freund/Kunde: "Viele alte und schöne Holzschiffe beweisen natürlich die werterhaltende oder sogar wertsteigernde Funktion guter Lackierungen. Ästhetische Ansprüche können da ganz weit oben gipfeln; denn jeder weiß, dass hier die Handarbeit mit größter Sorgfalt, das Material von höchster Güte und erprobte Techniken - also Euer Know-how, ihre Anwendung finden. Kann ich mir das leisten, lohnt sich das auch für meinen Pott"?

Krüger: "Die Frage nach dem Aufwand und den Kosten bei Schleifarbeiten, Lackierungen und Poliervorgängen beantwortet sich, wenn wir mal gemeinsam gucken, oft von ganz alleine - andererseits zeugen die stumpfen, schwarz angelaufenen, weichen Hölzer auf manchen Schiffen von bedrohlichem Verfall, dem nahenden Ende einer einst großen Leidenschaft oder einfach der Vernichtung einer ehemals bedeutenden Investition. Lass uns Dein Schiff genau ansehen. Daraufhin entwickeln wir ggf. alternative Konzepte für die Lackierung. Für die meisten ergibt sich nach unserem Kostenangebot nur noch die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für die Arbeiten".

Perfekter Lack ist Schönheit und Schutz.

Lack

Ob Holz, Stahl, Alu oder GFK, für eine neue Lackierung lesen wir genau die Spuren von Gebrauch und Korrosion, damit das Schiff danach mindestens wieder wie neu dasteht.
Und ob Spritzlackierung, Osmose Sanierung, Osmose Prävention, Strahlen oder Beschichten, in Sachen Konservierung sind wir als Schiffsbauer, -Restaurator und -Umrüster der Spezialist.

3-2-1-meins! Hamburger kauft eine 17'' Chris Craft in den USA und hat ein Problem.

Restaurierung der Chris Craft durch Bootsbau Rolf Krüger Nachdem 6 Meter Schiff aus dem Baujahr 1956 per Container nach Halstenbek gekommen sind, musste Rolf Krüger Holzfäule feststellen. Für den Eigner und Inhaber einer gut gehenden Fotografenagentur wurde aus der Idee ein Schnäppchen mit Spaßfaktor zu ergattern, plötzlich eine Aufgabe die neben Geld auch Kompetenz und Idealismus erfordert. Und einen guten Servicepartner. Die Werft hat einen Restaurierungsplan erstellt und die Kosten mit Zeitwert und Wertprognose mit dem neuen Eigner diskutiert. ...mehr

Alle Beschläge, Motor (Chris Craft Marine, 5,7l, 190 PS), Antrieb und Instrumente sind in gutem, komplett originalen Zustand. Das sprach für die Restaurierung. Jedenfalls ist diese Chris Craft Runabout Sportsman jetzt kein Schnäppchen mehr; und das Projekt hat jetzt Niveau und Qualität. Statt sein Geld im Depot zu halten, investierte der Eigner in eine Mobilie mit Hand und Fuß.. Das eingesetzte Kapital wird sich (anders als bei den meißten Sportbooten) verzinsen und der Spaßfaktor ist mit diesem Schiff nach seiner Restaurierung noch viel größer als geahnt...

Segelverein läßt Opti-Flotte systematisch frisch machen.

Die 10 Kunststoff Schiffchen müssen für die jungen angehenden Skipper auf Vordermann gebracht werden. Eine mit dem Verein abgestimmte Checkliste stellt sicher, dass alle Boote auf dem selben technischen Stand sind. ...mehr

An den neuralgischen Punkten baut das Werftteam um Rolf Krüger Verstärkungen ein. Die individuellen Reparaturen werden in einem von der Werft geführten Serviceheft pro Schiff elektronisch protokolliert. Der Bootsmann im Verein hat so die Sicherheit, das Optimale für die Optimisten zu tun. Im Dialog mit der Werft weiß somit jeder immer über was er spricht.